CCVD Team Germany – 2nd round im Rheinland

Kaderaufstellung, Fotoshooting und Skills, Skills, Skills – das war das zweite Lehrgangswochenende des CCVD Team Germany in Langenfeld und Leverkusen am 26. & 27.10.2019.

Vergangenes Wochenende kamen das Nationalteam Kader im schönen Rheinland für das zweite gemeinsame Training zusammen. Der Fokus des zweiten Lehrgangs lag vor allem auf dem Austesten und Zusammenstellen der einzelnen Skills sowie der Kaderaufstellung. So probierte jedes Team verschiedene Skills in allen Bereichen aus, um nachfolgend die Elemente für die Routine definieren zu können. Schnell zeigte sich, dass die Kadermitglieder ihre Hausaufgaben gemacht haben und seit dem ersten Lehrgangswochenende in September ordentlich trainieren. 

Zufrieden über die fantastischen Entwicklungen und dem guten Leistungsstand der Nationalteam-Mitglieder blicken die Coaches auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. 

Ebenfalls vor Ort waren unsere internationalen Coaches, Kenny Feeley und Jomo K. Thompson. Nach einem anstrengenden Wochenende ist auch ihr Resümee positiv. Bereits nach kurzer Zeit haben sowohl die Coaches Teams als auch die Teammitglieder (Junior AllGirl, Senior AllGirl, Senior Coed, Senior HipHop) zusammengefunden und neben harten Trainingsstunden eine lustige Zeit miteinander verbracht.

Die Kaderaufstellung wurde aufgrund der sportlichen Einschätzung und der voraussichtlichen Perspektiven durch die sportliche Leitung vorgenommen. Dieser Vorschlag wird nun an das Präsidium weitergegeben. Die offizielle Ernennung des Kaders erfolgt durch den Vorstandsbeschluss.

So stand nach der finalen Zusammenstellung des Kaders auch das offizielle CCVD Team Germany Fotoshooting mit unserem CCVD Fotografen Tom Lorenz auf dem Plan. Seid gespannt auf die baldige Vorstellung unserer Kadermitglieder und zugehörigen Vereine 2020!

Das gesamte CCVD Team Germany bedankt sich ganz herzlich bei dem Cheer Label Langenfeld e.V. (CLL) und den Wildcats Cheerleader Leverkusen e.V. für die optimalen Trainingsbedingungen und die wunderbare Unterstützung an diesem Wochenende. 

Wir freuen uns bereits auf den dritten Lehrgang am 14. & 15.12.2019, wenn es dann heißt: „Routine-Time!“.