CCVD Team Germany – Last Lehrgang 2019 und Merry Christmas

Das CCVD Team Germany verabschiedet sich nach seinem dritten, erfolgreichen Lehrgangswochenende in Frankfurt sowie Potsdam in die Weihnachtspause.

Am Wochenende um den 14.12. fand das letzte Lehrgangswochenende im Jahr 2019 für die Kadermitglieder des Nationalteams des CCVDs statt.

Während das Performance Cheer HipHop Team in Potsdam seine Choreoelemente finalisierte und weiter an den akrobatischen Elementen der Routine feilte, stand für die Cheer Teams in Frankfurt der Routineablauf auf dem Programm.

Alle Teams des CCVD Nationalteams haben nach einem anstrengenden, aber erfolgreichen Wochenende ihre Ziele erreicht und blicken freudig auf das Jahr 2020.

Der stellvertretende sportliche Leiter Marco Daniels war durchweg zufrieden mit der Arbeit der Teams und lobte besonders die gute Vorarbeit der Kadermitglieder.

Trotzdem der Lehrgang kurz vor Weihnachten stattfand, waren die internationalen Coaches Kenny Feeley und Jomo K. Thompson mit vor Ort. Die Zusammenarbeit zwischen den Coaches funktionierte gut und man merkt, wie das Coaches-Team Training für Training stärker zusammenwächst.

Motiviert und gestärkt durch die guten Ergebnisse verabschiedet sich das CCVD Team Germany in die verdiente Winterpause. Direkt nach Silvester steht das nächste Lehrgangswochenenede an. Die Cheer Team treffen sich am 03.01.2020 – 05.01.2020 in Wolfenbüttel. Für das HipHop Team geht es am 11.01.2020 – 12.01.2020 in Potsdam weiter.

Bis dahin wünschen alle Kadermitglieder und Verantwortlichen des CCVD Nationalteam allen eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 2020 und wünschen allen Teams sowie Vereinen des CCVD ein gutes Jahr voller sportlicher Erfolge!