CCVD und CCVNRW feiern mit über 3000 Kindern den Olympic Day in Köln

Mit dem Olympic Day feiern jedes Jahr Millionen von Sportlern in mehr als 130 Ländern den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) am 23. Juni 1894. Alle Nationalen Olympischen Spitzenverbände (in Deutschland also der DOSB) sind durch das IOC dazu aufgerufen diesen besonderen Tag, der Sport und Bewegung mit den olympischen Werten verbindet, zu feiern.

Mit der vorläufigen Anerkennung unseres Weltverbandes, der International Cheer Union (ICU), durch das IOC ist auch der CCVD mit seinen Landesverbänden ein Teil der olympischen Familie.  Somit nahmen wir die Einladung zu den offiziellen Feierlichkeiten des Olympic Day nach Köln gern an, um vor Ort unseren Sport zu präsentieren.

Im Infostand des CCVD konnten sich die über 3000 Teilnehmer über den Cheerleading-Sport und unseren Verband informieren und auch selbst einmal das ein oder andere Element ausprobieren. Der CCVD bedankt sich in diesem Zusammenhang ganz herzlich für die Unterstützung des CCVNRW und speziell bei den Royal Flush Cheerleadern vom VfR Bachem, den United Cheerstars von Borussia Lindenthal-Hohenlind und den Saints Cheerleadern vom TV Siegburg für die Unterstützung vor Ort.

Mehr Informationen und Bilder gibt’s hier: > Olympic Day