Erster Kaderlehrgang der neuen Saison

Vom 02. bis 04.10.2020 fand der erste Kaderlehrgang der neuen Saison statt.

Alle Cheer-Teams trafen sich im Turnzentrum in Alsfeld und das Senior Performance HipHop Team in Potsdam im Tanzhaus.

Ab dieser Saison strebt der Fachausschuss für Leistungssport eine weitere Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten für den Bundeskader an. Künftig sollen, neben guten Trainingsbedingungen auch angebundene Übernachtung- und Verpflegungsmöglichkeiten am Lehrgangsort zur Verfügung gestellt werden, Mit dem Turnzentrum in Alsfeld hat man dafür eine ideale Location gefunden. Dies erleichtert nicht nur die Organisation für die Athlet*innen, sondern gibt die Möglichkeit, mehrere und auch unterschiedliche Lehrgangsmaßnahmen am Tag zu absolvieren. Neben reinen sportartspezifischen Trainingsinhalten werden künftig so weitere wichtige Themen, wie z.B.: Anti-Doping-Schulungen, Weiterbildungen zum Thema gesunde Ernährung sowie die Vorbereitung und Planung der sportmedizinischen Untersuchungen im Rahmen der Lehrgangsmaßnahmen stattfinden.

Im ersten gemeinsamen Kaderlehrgang in Alsfeld wurde der Fokus auf die Wiederholung der Basics, die Technikvereinheitlichung in allen Skillbereichen und das Kennenlernen der Athlet*innen untereinandern und mit den Bundestrainer*innen gelegt.

Bereits Anfang November kommen alle Athlet*innen für die nächste Kadermaßnahme zusammen.