Jury C Schulungen 2013

Die Vorbereitungen auf die neue Wettkampfsaison beginnen nicht nur auf den Blöcken und in den Köpfen der Trainer oder in den Turnhallen, sondern auch auf organisatorischer Ebene. Im Ausschuss für Juroren, Regelwerke und Meisterschaften steht die Saison 2013 / 2014 seit Wochen auf dem Arbeitsplan. Konzepte werden überarbeitet, Ausschreibungen erstellt, Systeme geupdatet, das Regelwerk veröffentlicht u.v.m. – auch die Juroren müssen langfristig auf die neue Saison vorbereitet werden.

Für potentielle Jurymitglieder besteht mit der Teilnahme am Regelfragentag und der Jury-C-Schulung die Chance selbst in die Wettkampfbewertung einzusteigen, während bewährte Kräfte neu eingestellt werden müssen. Zusammengeführt wird dann das TEAM bei der B-Schulung im Frühjahr, hier gilt es dann das Jurykollektiv für die Wettkämpfe in Einklang zu bringen. Eine verantwortungsvolle Aufgabe für die Obfrauen Anne Tiepner / Lisa Quadt (Cheer) und Ayleen Merzky / Anke Schönfelder (Dance). Um das Verständnis für die Bewertungsrichtlinien und -vorgaben zu erhöhen steht der Jury C Lehrgang allen interessierten Trainern offen. Durch diesen intensiven Einblick von der „anderen Seite der Matte“ gibt es wertvolle Impulse für die optimale Gestaltung der Routine sowie ein breites Verständnis für die Schwerpunkte.

Jury C Schulung Ost Dance 26./27. Oktober
Jury C Schulung Cheer 9./10. November
Jury C Schulung West Dance 16./17. November

Fragen zum aktuellen Regelwerk könnt ihr auf den zahlreichen Regelfragentagen stellen. Wendet euch an eure Landesvertreter, um den Termin in eurem Land zu erfahren!