Die Weltmeisterschaft 2019 ist Geschichte – für unser CCVD Team Germany war es eine WM mit vielen Premieren
Das Junior und Senior AllGirl starteten erstmals in der höchsten Leistungsklasse und damit gegen die beeindruckende Konkurrenz der aktuell leistungsstärksten Cheerleading-Nationen der Welt. Das Resultat ist ein stolzer 4. Platz für das deutsche Jugend-Nationalteam bei der Premiere in der Elite-Kategorie – ein dropfreies Programm sicherte unseren Jugend-Mädels diesen überaus gelungenen Einstand in der neuen Leistungsklasse. Das Senior AllGirl Team präsentierte in der Premier-Kategorie ebenfalls ein sehr ansprechendes Programm und kehrt mit einem guten 7. Platz von der WM zurück. Für das CCVD Team Germany Senior Coed reichte es am Ende, aufgrund einiger Unsicherheiten, diesmal nur für einen 9. Platz. Eine weitere Premiere gab es für Deutschland im HipHop Bereich, denn hier trat erstmals ein Nationalkaderteam an und belegte am Ende Platz 10.
Im Performance Cheer Bereich gingen für Deutschland noch folgende Vereinsteams erfolgreich an den Start: Dragon Girls (Junior Freestyle Pom, Platz 12), Cool Cats (Freestyle Pom Double, Platz 16), Lightnings (Senior Freestyle Pom, Platz 14), LE Dancer (Team Jazz, Platz 10), RookaZ (Hip Hop Double, Platz 10). Herzlichen Glückwunsch!
Dass das goldene Team Germany Jahr 2018 aufgrund der Starts in der höchsten Leistungsklasse nicht wiederholbar ist, war klar. Für unser Team Germany war die WM 2019 quasi ein Neustart auf internationaler Ebene. Hier haben wir bei der Weltmeisterschaft viele gute Ansätze gesehen, auf die sich in den nächsten Jahren aufbauen lässt – und wir freuen uns wahnsinnig darauf, denn der CCVD Ausschuss für Leistungssport ist bereits mitten in der Planung der nächsten Saison, die einige „Leckerbissen“ bereithalten wird.
Doch bevor wir unseren Blick auf die nächste Saison richten, möchten wir ein herzliches Dankeschön – auch im Namen von ganz Cheerleading-Deutschland – an unsere Team Germany Athleten 2019, die Coaches und die Orga-Staff, die Physiotherapeuten, Betreuer und unser Social Media Team richten, die dieses WM-Jahr 2019 wieder gemeinsam im Ehrenamt gestemmt habt. Wir wünschen Euch eine gute Rückreise nach Deutschland!