Aktuelle Projekte CCJugenD

Unsere Cheersport-Jugend ist die Zukunft in unserer Sportart, sowohl im Bereich des Aktiven Sportlers, als auch für die Gewinnung von ehrenamtlichen Mitgliedern. Der Aufbau und Ausbau einer Jugendorganisation ist unser primärer Ansatz. Gemeinsame Ideen, Projekte und Ziele sollen Grenzen übergreifend verwirklicht werden, immer unter dem Ansatz Teilhabe, Chancengleichheit und Transparenz.

Aktuell arbeiten wir an folgenden Projekten:

Unser Präventionskonzept zum Schutz der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor sexualisierter Gewalt im CCVD wurde zum letzten Bundesverbandstag (November 2020) beschlossen.
Wir arbeiten weiter an der Umsetzung des DSJ Stufenplans und bieten ein Angebot für die Präventionsbeauftragten der Bundesländer um den Grundstein für die zukünftige Arbeit zu legen.
Ab dem Frühjahr 2021 bieten wir im Rahmen der Trainer-Grundausbildung des CCVD einen Kurs an, der inhaltlich auf das Präventionskonzept zum Schutz der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aufbaut.
Warum brauchen wir Jugendorganisationen auf Landes- und Vereinsebene? – In einem Workshopformat treffen sich die Landesjugendrefrenten regelmäßig zum Austausch und erhalten Angebote zur Entwicklung der Kinder- und Jugendarbeitsstrukturen im eigenen Bundesland.
Quartalsweise bieten wir eine Coaches-Hour als Online-Meeting über den CCVD Campus für Trainer im CCVD an.
In 2021 starten wir mit unserer „Games&more – Reihe“ um den Trainern praktischen Input für das Training in digitaler und präsenter Form zu bieten.